“Der Wendler“ schickt seine Fans in die Wüste

"Der Wendler": Grausame Stimmungskanone. Foto: http://www.derwendlerclan.com

"Der Wendler": Grausame Stimmungskanone. Foto: http://www.derwendlerclan.com

Mit Brüllern wie “Sie liebt den DJ“ hat Stimmungskanone Michael Wendler die Nation im Würgegriff. Die Dokusoap über den singenden Speditionskaufmann, der in Wahrheit Michael Skowronek heißt, geht in die vorletzte Runde. Die niveaulose Talfahrt entwickelt sich zur Schussfahrt. Mit “Der Wendler Clan“ hat Sat.1 endgültig das Bodenlose erreicht. Eigentlich eine Kernkompetenz von RTL und RTL II. In Folge Fünf passiert genau das, was ich mir schon seit Wochen wünsche: “Der Wendler“ wird in die Wüste geschickt. Wir erinnern uns an die Folge vor einer Woche: “Der Wendler“ hat eine ganz schlimme Hautkrebsdiagnose bekommen. Er ist zwar noch mal glimpflich davon gekommen. Der Arzt hat dem Sunnyboy aber dringend geraten, mehr Zeit im Schatten zu verbringen. Also ab in die Wüste! Um sein schlechtes Gewissen gegenüber der oft alleine gelassenen Tochter zu beruhigen, schenkt “Der Wendler“ seiner Adi ein Schaukelpferd mit pinker Mähne. Weiterlesen